Cord in vielen Stärken uni oder bunt

Cord Uni schwarz
Feincord schwarz, 1,40 m breit, 100 % BW
13,95 EUR
13,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Cord Uni dunkelblau
Cord blau 1,45 m breit, 100 % BW
13,95 EUR
13,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Cord Uni dunkelbraun
13,95 EUR
13,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Cord Uni hellgelb
Cord gelb 100 % BW, 1,45 m breit
13,95 EUR
13,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Cord Uni türkis
Cord türkis 100 % BW, 1,45 m breit
13,95 EUR
13,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Cord Uni orange
Cord orange 1,45 m breit, 100 % BW,
13,95 EUR
13,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Breitcord "Magnus" schwarz
15,95 EUR
15,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Breitcord "Magnus" orange
15,95 EUR
15,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Breitcord "Magnus" beige
15,95 EUR
15,95 EUR pro Meter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Meter:
 
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)

Die Längsrippen des Flors machen den Cordstoff besonders robust und verschleißfest.  Der Flor schützt das darunterliegende Gewebe. Sehr beliebt ist Cord Stoff deswegen im Bereich der Arbeitsbekleidung (Zunftkleidung). Auch bei Kinderkleidung hat sich der Cord als Dankbar erwiesen, die neue Hose hat nicht beim ersten Sturz gleich ein Loch. Cord gibt es in vielen Stärken und dazu noch in uni oder bunt  bedruckt.
Unterschiedliche Handelsformen bei Cordstoffen:

  • Baumwollcord aus 100 % Baumwolle

  • Stretchcord mit Elasthanteil ist elastisch

  • Breitcord hat auf 10 Zentimeter Stoffbreite etwa 10 bis 25 Rippen.

  • Manchester oder Genuacord hat zwischen 25 und 40 Rippen auf 10 Zentimeter Stoffbreite.

  • Feincord oder Babycord wird Cord Stoff bezeichnet, der mehr als 40 Rippen auf 10 Zentimeter aufweist.

Die Oberfläche von Cord fühlt sich samtig und weich an. Auf der Innenseite ist Cord glatt und daher angenehm zu tragen. Die breiteren Cordstoffe sind dicker und eignen sie sich gut für warme Kleidung, Feincord ist durchaus für ein sommerliches Kleid gut zu verarbeiten.
Wichtig beim Zuschnitt: Immer gegen die Strichrichtung zuschneiden! Alle Teile in der gleichen Richtung, sonst hast du ein helles und ein dunkles Hosenbein. Gegen den Strich fühlt sich der Cord Stoff rau an, mit dem Strich samtig glatt.